Die Umrundung des Trasimenischen Sees (Aug. 2015)

  “Kategorie Gewaltmarsch und Rekord bei der 2. Etappe”


UMBRIEN
ist eines der wenigen Länder Italiens, die nicht am Meer liegen, dies ist Faktum – stimmt aber nicht ganz.

Denn in Umbrien ist der größte italie­ni­sche See unter­halb der Seen-​Platte Ober-​Italiens, nämlich der… Die Umrundung des Trasimenischen Sees (Aug. 2015) weiter­lesen

Der Weg der Götter (Sept. 2012)

                  “40 km Amalfiküste”

Bei meinem zweiten Aufenthalt in NEAPEL  ging es nicht nur um Neapel, sondern ich brauchte endlich eine größere Herausforderung.

Wer kennt nicht die Amalfiküste – die Amalfitana, den Weg der Götter ?
Schon in der 40ger Jahren für den Tourismus entdeckt – mehrere kleine Fischerdörfer, versteckte Buchten, sogar eine Grotte (Grotta di Smeraldo), tolle Ausblicke, einzelne Villen, schroffe Felsen, türkis­blaues Wasser… an dies alles denkt man, wenn einem der Name Amalfiküste über den Weg läuft. Der Weg der Götter (Sept. 2012) weiter­lesen